Do. 19.10
Fr. 20.10
Sa. 21.10
So. 22.10
Mo. 23.10
Di. 24.10
Mi. 25.10
Ganze Woche


<< vorherige Woche
(19.10.2017 bis 25.10.2017)
nächste Woche>>

Wochen-Programm als PDF-Flyer herunterladen (KW 43/2017)

DOLBY 7.1
Geostorm (3D)
ab 12 J., 109 Min., 1. Woche
Nachdem eine beispiellose Serie von Naturkatastrophen die Erde bedroht hatte, kamen die Regierungschefs der Welt zusammen, um ein Netz von Satelliten zu schaffen, das das Weltklima überwacht und Sicherheit für alle garantiert. Doch nun ist etwas schiefgelaufen, und das System, das die Erde schützen sollte, greift diese an. In einem Wettlauf gegen die Zeit muss die wahre Bedrohung entdeckt werden, bevor ein weltweiter Geostorm alles ausradiert - und jeden.
Dean Devlin (Autor/Produzent von "Independence Day") gibt sein Spielfilm-Regiedebüt mit dem Suspense-Thriller "Geostorm"; die Hauptrollen übernehmen Gerard Butler ("Olympus Has Fallen - Die Welt in Gefahr", "300"), Jim Sturgess ("Cloud Atlas"), Abbie Cornish ("Ohne Limit"), Alexandra Maria Lara ("Rush - Alles für den Sieg"), Daniel Wu ("The Man with the Iron Fists", "Warcraft: The Beginning"), sowie die Oscar®-Kandidaten Ed Harris ("The Hours - Von Ewigkeit zu Ewigkeit", "Apollo 13") und Andy Garcia ("Der Pate III").
Butler spielt Jake, einen Wissenschaftler, der gemeinsam mit seinem Bruder Max, gespielt von Sturgess, den Fehler in der Programmierung des Satelliten finden muss. Cornish spielt die Secret-Service- Agentin Sarah Wilson, Lara die ISS-Astronautin Ute Fassbinder, die die Raumstation leitet. Wu ist als Cheng zu sehen, der in Hong Kong stationierte Leiter des Duch Boy-Programms, Garcia als US-Präsident Andrew Palma und Harris als Minister Leonard Dekkom. In weiteren Hauptrollen treten Adepero Oduye ("The Big Short", "12 Years a Slave"), Amr Waked ("Lucy", "Syriana"), Robert Sheehan ("Chroniken der Unterwelt: City of Bones", "Der letzte Tempelritter") und Eugenio Derbez ("Plötzlich Vater") auf.
Do, 19.10.Fr, 20.10.Sa, 21.10.So, 22.10.Mo, 23.10.Di, 24.10.Mi, 25.10.
18:15 Uhr
20:30 Uhr
18:15 Uhr
20:30 Uhr
22:45 Uhr
18:15 Uhr
20:30 Uhr
22:45 Uhr
18:15 Uhr
20:30 Uhr
18:15 Uhr
20:30 Uhr
18:15 Uhr
18:15 Uhr
20:30 Uhr
Englisch / OV - DOLBY 7.1
Geostorm (3D)
ab 12 J., 109 Min., 1. Woche
Nachdem eine beispiellose Serie von Naturkatastrophen die Erde bedroht hatte, kamen die Regierungschefs der Welt zusammen, um ein Netz von Satelliten zu schaffen, das das Weltklima überwacht und Sicherheit für alle garantiert. Doch nun ist etwas schiefgelaufen, und das System, das die Erde schützen sollte, greift diese an. In einem Wettlauf gegen die Zeit muss die wahre Bedrohung entdeckt werden, bevor ein weltweiter Geostorm alles ausradiert - und jeden.
Dean Devlin (Autor/Produzent von "Independence Day") gibt sein Spielfilm-Regiedebüt mit dem Suspense-Thriller "Geostorm"; die Hauptrollen übernehmen Gerard Butler ("Olympus Has Fallen - Die Welt in Gefahr", "300"), Jim Sturgess ("Cloud Atlas"), Abbie Cornish ("Ohne Limit"), Alexandra Maria Lara ("Rush - Alles für den Sieg"), Daniel Wu ("The Man with the Iron Fists", "Warcraft: The Beginning"), sowie die Oscar®-Kandidaten Ed Harris ("The Hours - Von Ewigkeit zu Ewigkeit", "Apollo 13") und Andy Garcia ("Der Pate III").
Butler spielt Jake, einen Wissenschaftler, der gemeinsam mit seinem Bruder Max, gespielt von Sturgess, den Fehler in der Programmierung des Satelliten finden muss. Cornish spielt die Secret-Service- Agentin Sarah Wilson, Lara die ISS-Astronautin Ute Fassbinder, die die Raumstation leitet. Wu ist als Cheng zu sehen, der in Hong Kong stationierte Leiter des Duch Boy-Programms, Garcia als US-Präsident Andrew Palma und Harris als Minister Leonard Dekkom. In weiteren Hauptrollen treten Adepero Oduye ("The Big Short", "12 Years a Slave"), Amr Waked ("Lucy", "Syriana"), Robert Sheehan ("Chroniken der Unterwelt: City of Bones", "Der letzte Tempelritter") und Eugenio Derbez ("Plötzlich Vater") auf.
Di, 24.10.
20:30 Uhr
DOLBY 7.1
Schneemann
ab 16 J., 119 Min., 1. Woche
Oslo. Winter. Der erste Schnee.
Junge Mütter verschwinden spurlos - was bleibt, ist ein Schneemann in ihren Vorgärten... Kommissar Harry Hole (Michael Fassbender) recherchiert in einem Labyrinth aus Verdächtigungen und falschen Fährten nach ihrem Mörder. Die brutalen Morde müssen enden, noch bevor der nächste Schnee fällt. Zusammen mit der Nachwuchsbeamtin Katrine Bratt (Rebecca Ferguson) vermutet der eigenwillige Einzelgänger einen nie gefassten Serienmörder hinter den Verbrechen. Als seine Freundin Rakel ins Visier des Killers gerät, entwickelt sich ein mörderisches Duell.

Michael Fassbender (X-Men-Reihe), Rebecca Ferguson (Mission: Impossible 5), Charlotte Gainsbourg (Independence Day: Wiederkehr), Val Kilmer (Heat) und Oscar®-Gewinner J.K. Simmons (Whiplash) übernehmen die Hauptrollen in dem Gänsehaut-Thriller SCHNEEMANN, inszeniert von Tomas Alfredson (So finster die Nacht; Dame, König, As, Spion) mit Martin Scorsese, als ausführendem Produzenten, nach dem Weltbestseller von Jo Nesbø.

Der gesamte "Nordic Noir"-Thriller entstand 2016 in Norwegen, an Schauplätzen in Oslo, Bergen und der Region Rjukan. Tomas Alfredson hat es geschafft, den skandinavischen Bestseller düster und zugleich authentisch zu inszenieren.
Do, 19.10.Fr, 20.10.Sa, 21.10.So, 22.10.Mo, 23.10.Di, 24.10.Mi, 25.10.
17:00 Uhr
19:00 Uhr
21:00 Uhr
17:00 Uhr
19:00 Uhr
21:00 Uhr
23:15 Uhr
17:00 Uhr
19:00 Uhr
21:00 Uhr
23:15 Uhr
17:00 Uhr
19:00 Uhr
21:00 Uhr
17:00 Uhr
19:00 Uhr
21:00 Uhr
17:00 Uhr
19:00 Uhr
21:00 Uhr
17:00 Uhr
19:00 Uhr
Englisch / OV - DOLBY 7.1
Schneemann
ab 16 J., 119 Min., 1. Woche
Oslo. Winter. Der erste Schnee.
Junge Mütter verschwinden spurlos - was bleibt, ist ein Schneemann in ihren Vorgärten... Kommissar Harry Hole (Michael Fassbender) recherchiert in einem Labyrinth aus Verdächtigungen und falschen Fährten nach ihrem Mörder. Die brutalen Morde müssen enden, noch bevor der nächste Schnee fällt. Zusammen mit der Nachwuchsbeamtin Katrine Bratt (Rebecca Ferguson) vermutet der eigenwillige Einzelgänger einen nie gefassten Serienmörder hinter den Verbrechen. Als seine Freundin Rakel ins Visier des Killers gerät, entwickelt sich ein mörderisches Duell.

Michael Fassbender (X-Men-Reihe), Rebecca Ferguson (Mission: Impossible 5), Charlotte Gainsbourg (Independence Day: Wiederkehr), Val Kilmer (Heat) und Oscar®-Gewinner J.K. Simmons (Whiplash) übernehmen die Hauptrollen in dem Gänsehaut-Thriller SCHNEEMANN, inszeniert von Tomas Alfredson (So finster die Nacht; Dame, König, As, Spion) mit Martin Scorsese, als ausführendem Produzenten, nach dem Weltbestseller von Jo Nesbø.

Der gesamte "Nordic Noir"-Thriller entstand 2016 in Norwegen, an Schauplätzen in Oslo, Bergen und der Region Rjukan. Tomas Alfredson hat es geschafft, den skandinavischen Bestseller düster und zugleich authentisch zu inszenieren.
Mi, 25.10.
21:00 Uhr
Borg/McEnroe - Duell zweier Gladiatoren
ab 0 J., 103 Min., 1. Woche
1980: Das traditionsreichste Tennisturnier, die Wimbledon Championships, steht vor der Tür und für den besten Tennisspieler der Welt soll es ein Triumphzug werden. Björn Borg (Sverrir Gudnason) kann zum fünften Mal den Titel holen. Jedoch hat seine lange, schon im Kindesalter begonnene Karriere Spuren hinterlassen. Obwohl er erst 24 Jahre alt ist, fühlt Borg sich erschöpft und ausgebrannt, leidet unter Ängsten. Davon ist John McEnroe (Shia LaBeouf) noch weit entfernt. Der 20jährige aufstrebende Star will Borg vom Thron stürzen und ist fest entschlossen, Wimbledon zu gewinnen. Doch mehr und mehr fühlt er sich, ebenso wie Borg, als wäre er in einem Käfig gefangen. In der Öffentlichkeit sorgt McEnroes aufbrausendes Temperament immer wieder für Schlagzeilen und die Medien stilisieren den Zweikampf immer weiter hoch: der coole Borg gegen den verzogenen McEnroe. Nach und nach müssen die beiden Gegner erkennen, dass ausgerechnet ihr größter Rivale der einzige sein könnte, der versteht, was sie durchleiden...
Do, 19.10.Fr, 20.10.Sa, 21.10.So, 22.10.Mo, 23.10.Di, 24.10.Mi, 25.10.
17:00 Uhr
19:00 Uhr
17:00 Uhr
19:00 Uhr
17:00 Uhr
19:00 Uhr
17:00 Uhr
19:00 Uhr
17:00 Uhr
17:00 Uhr
19:00 Uhr
17:00 Uhr
19:00 Uhr
Englisch / OV
Borg/McEnroe - Duell zweier Gladiatoren
ab 0 J., 103 Min., 1. Woche
1980: Das traditionsreichste Tennisturnier, die Wimbledon Championships, steht vor der Tür und für den besten Tennisspieler der Welt soll es ein Triumphzug werden. Björn Borg (Sverrir Gudnason) kann zum fünften Mal den Titel holen. Jedoch hat seine lange, schon im Kindesalter begonnene Karriere Spuren hinterlassen. Obwohl er erst 24 Jahre alt ist, fühlt Borg sich erschöpft und ausgebrannt, leidet unter Ängsten. Davon ist John McEnroe (Shia LaBeouf) noch weit entfernt. Der 20jährige aufstrebende Star will Borg vom Thron stürzen und ist fest entschlossen, Wimbledon zu gewinnen. Doch mehr und mehr fühlt er sich, ebenso wie Borg, als wäre er in einem Käfig gefangen. In der Öffentlichkeit sorgt McEnroes aufbrausendes Temperament immer wieder für Schlagzeilen und die Medien stilisieren den Zweikampf immer weiter hoch: der coole Borg gegen den verzogenen McEnroe. Nach und nach müssen die beiden Gegner erkennen, dass ausgerechnet ihr größter Rivale der einzige sein könnte, der versteht, was sie durchleiden...
Mo, 23.10.
19:00 Uhr
DOLBY 7.1
Captain Underpants - Der supertolle erste Film
ab 0 J., 89 Min., 2. Woche
Basierend auf der weltweiten Bestsellerbuchreihe und mit erstklassigen Sprechern wie den US-Comedy-Superstars Kevin Hart und Ed Helms besetzt, bringt DreamWorks Animation das lang erwartete Filmevent CAPTAIN UNDERPANTS - DER SUPERTOLLE ERSTE FILM in die Kinos. Diese wild-subversive Komödie für die gesamte Familie erzählt die Geschichte von George und Harold, zweier allzu einfallsreicher Witzbolde, die ihren Schulleiter hypnotisieren und so glauben lassen, er wäre ein lächerlich enthusiastischer und unglaublich beschränkter Superheld namens Captain Underpants.
Do, 19.10.Fr, 20.10.Sa, 21.10.So, 22.10.Mo, 23.10.Di, 24.10.Mi, 25.10.
14:45 Uhr
16:30 Uhr
14:45 Uhr
16:30 Uhr
14:45 Uhr
16:30 Uhr
14:45 Uhr
16:30 Uhr
14:45 Uhr
16:30 Uhr
14:45 Uhr
16:30 Uhr
14:45 Uhr
16:30 Uhr
American Assassin
ab 16 J., 112 Min., 2. Woche
Nach dem tödlichen Attentat auf seine Verlobte sinnt Mitch Rapp (Dylan O'Brien) auf Rache. Beim CIA lässt er sich von dem berüchtigten Kriegs-Veteranen Stan Hurley (Michael Keaton) zum Elite-Agenten ausbilden. Schnell erhalten die beiden ihren ersten, folgenschweren Auftrag: Es gilt, die Hintergründe einer Reihe scheinbar willkürlicher Anschläge auf sowohl militärische als auch zivile Ziele zu überprüfen. Bald entdecken sie, dass alle Attentate Parallelen aufweisen. Gemeinsam mit einer geheimen Spezialeinheit begeben sie sich auf eine hochriskante Mission: Es gilt, den äußerst gefährlichen Drahtzieher (Taylor Kitsch) hinter einer großangelegten Verschwörung zu stoppen. Doch dieser hat nicht vor, sich von seinen todbringenden Plänen abbringen zu lassen und scheint stets einen Schritt voraus. Eine erbarmungslose Jagd beginnt...

Der rasante Actionthriller AMERICAN ASSASSIN von Regisseur Michael Cuesta, der schon mit "Homeland" sein ausgezeichnetes Gespür für knallharte und vielschichte Agenten-Stoffe bewies, bildet den explosiven Startschuss eines neuen Spionage-Franchises nach den Weltbestsellern von Vince Flynn, die weltweit über 25 Millionen Mal verkauft wurden. In AMERICAN ASSASSIN glänzen neben Oscar-Preisträger Michael Keaton ("Birdman")die beiden Jungstars Dylan O'Brien ("Maze Runner") und Taylor Kitsch ("Savages") vor der Kamera.
Do, 19.10.Fr, 20.10.Sa, 21.10.So, 22.10.Mo, 23.10.Di, 24.10.Mi, 25.10.
21:00 Uhr
21:00 Uhr
23:15 Uhr
21:00 Uhr
23:15 Uhr
21:00 Uhr
21:00 Uhr
21:00 Uhr
21:00 Uhr
What Happened To Monday?
ab 16 J., 124 Min., 2. Woche
In einer nahen Zukunft haben Überbevölkerung und Hungersnot zu einer drastischen Ein-Kind-Politik geführt. Dadurch sind sieben identisch aussehende Schwestern (Noomi Rapace) zu einem Versteckspiel gezwungen, um der Verfolgung durch das "Child Allocation Bureau" unter Leitung der unerbittlichen Nicolette Cayman (Glenn Close) zu entkommen. Um zu überleben, müssen Monday, Tuesday, Wednesday, Thursday, Friday, Saturday und Sunday, wie die Frauen von ihrem Großvater (Willem Dafoe) genannt wurden, die Identität einer fiktiven Person annehmen - Karen Settman. Einmal pro Woche darf jede der Schwestern am Wochentag, dessen Namen sie trägt, an die Öffentlichkeit und am Leben teilnehmen,
während die restlichen sechs in der gemeinsamen Wohnung gefangen sind. Das geht so lange gut, bis Monday eines Tages nicht mehr nach Hause zurückkehrt...
Do, 19.10.Sa, 21.10.Mo, 23.10.Di, 24.10.Mi, 25.10.
21:15 Uhr
21:15 Uhr
23:30 Uhr
21:15 Uhr
21:15 Uhr
21:15 Uhr
DOLBY ATMOS
Blade Runner 2049
ab 12 J., 163 Min., 3. Woche
30 Jahre nach den Ereignissen des ersten Films fördert ein neuer Blade Runner, der LAPD Polizeibeamte K (Ryan Gosling), ein lange unter Verschluss gehaltenes Geheimnis zu Tage, welches das Potential hat, die noch vorhandenen gesellschaftlichen Strukturen in Chaos zu stürzen. Die Entdeckungen von K führen ihn auf die Suche nach Rick Deckard (Harrison Ford), einem seit 30 Jahren verschwundenen, ehemaligen LAPD Blade Runner.
Do, 19.10.Fr, 20.10.Sa, 21.10.So, 22.10.Mo, 23.10.Di, 24.10.Mi, 25.10.
17:30 Uhr
17:30 Uhr
17:30 Uhr
17:30 Uhr
17:30 Uhr
17:30 Uhr
17:30 Uhr
DOLBY ATMOS
Blade Runner 2049 (3D)
ab 12 J., 163 Min., 3. Woche
30 Jahre nach den Ereignissen des ersten Films fördert ein neuer Blade Runner, der LAPD Polizeibeamte K (Ryan Gosling), ein lange unter Verschluss gehaltenes Geheimnis zu Tage, welches das Potential hat, die noch vorhandenen gesellschaftlichen Strukturen in Chaos zu stürzen. Die Entdeckungen von K führen ihn auf die Suche nach Rick Deckard (Harrison Ford), einem seit 30 Jahren verschwundenen, ehemaligen LAPD Blade Runner.
Do, 19.10.Fr, 20.10.Sa, 21.10.So, 22.10.Mo, 23.10.Di, 24.10.Mi, 25.10.
20:30 Uhr
20:30 Uhr
23:30 Uhr
20:30 Uhr
23:30 Uhr
20:30 Uhr
20:30 Uhr
20:30 Uhr
20:30 Uhr
My little Pony - Der Film
ab 0 J., 99 Min., 3. Woche
Donnergrollen über Equestria! Prinzessin Twilight Sparkle steckt mitten in den Vorbereitungen für das große Freundschaftsfestival, als der mächtige Storm King und seine Kommandantin Tempest Shadow mit einem gemeinen Plan in Ponyville einfallen. Tempest war einst selbst Bewohnerin von Equestria, doch als Kind verlor sie ihr magisches Horn und damit auch den Glauben an die Macht der Freundschaft. Um ihre Zauberkraft zurückzugewinnen, kämpft sie jetzt an der Seite des furchteinflößenden Storm King, der den Prinzessinnen von Ponyville all ihre magischen Fähigkeiten rauben will. Aber so einfach geben Twilight und ihre fünf besten Freundinnen nicht auf! Sie ergreifen die Flucht, um Hilfe zu holen. Mit Tempest immer dicht auf den Fersen, schlagen sie sich mit einem zwielichtigen Kater namens Capper herum, fliegen mit dem Luftschiff von Kapitän Celaenos schrägen Vögeln und landen schließlich im glitzernden Unterwasserkönigreich Seaquestria. Werden die Ponys dort Verbündete für den Kampf um ihr Zuhause finden?
Über den Film

Schon seit 1983 verbreiten die Spielzeugponys aus dem Hasbro-Stall ihre fröhliche Botschaft: egal, wie unterschiedlich bunt man sein mag - mit echter Freundschaft lässt sich alles erreichen! Nach sieben phänomenal erfolgreichen TV-Serienstaffeln erobern die Einhörner Twilight Sparkle und Rarity sowie ihre Pony-Freundinnen Fluttershy, Applejack, Rainbow Dash und Pinkie Pie im Animationsspaß MY LITTLE PONY - DER FILM jetzt endlich auch die große Kinoleinwand. Regisseur Jayson Thiessen lässt die kleinen Ponys erstmals in die weite Welt hinausgaloppieren und sorgt dank spannender Story, mitreißender Musikeinlagen und jeder Menge neuer Figuren für unzählige magische Momente.
Do, 19.10.Fr, 20.10.Sa, 21.10.So, 22.10.Mo, 23.10.Di, 24.10.Mi, 25.10.
14:45 Uhr
14:45 Uhr
14:45 Uhr
14:45 Uhr
14:45 Uhr
14:45 Uhr
14:45 Uhr
Unter deutschen Betten
ab 6 J., 100 Min., 3. Woche
One-Hit-Wonder Linda Lehmann (Veronica Ferres) träumt vom großen Aufstieg - und fällt tief! Das große Comeback!....geht richtig schief, ihr Langzeit-Freund und Produzent Friedrich (Heiner Lauterbach) hat sich schon längst ein neues Sternchen geangelt und so steht sie vor dem Scherbenhaufen ihres Lebens. Niemand öffnet ihr mehr die Tür, die einzige, die sich ihrer annimmt, ist ihre ehemalige Putzfrau, deren Namen Linda nicht mal kennt. Die Frau, die ihre Mitmenschen stets schlecht und von oben herab behandelt hat, muss nun mit Justyna putzen gehen. Aber nicht nur im Wohnzimmer! Die verwöhnte Linda entpuppt sich jedoch nicht nur als völlig ungeeignete Putzhilfe, sondern bekommt zwischen verschmutzten Toiletten und arroganten Musikproduzenten ordentlich ihr Fett weg und bringt mit ihren Star-Allüren richtig Chaos in Justynas Leben...
Veronica Ferres endlich wieder im deutschen Kino. Sie steht in der Bestsellerverfilmung UNTER DEUTSCHEN BETTEN in einer Komödie wieder vor der Kamera. Selbstironisch, frech, unverschämt, aber auch PUTZig. Der weibliche Superstar hat mit großen Kinorollen wie in SCHTONK, DAS SUPERWEIB und ROSSINI-ODER DIE MÖRDERISCHE FRAGE, WER MIT WEM SCHLIEF Ihr Komödientalent vielfach und äußerst erfolgreich unter Beweis gestellt.
Do, 19.10.Mo, 23.10.Mi, 25.10.
17:00 Uhr
17:00 Uhr
17:00 Uhr
ES
ab 16 J., 136 Min., 4. Woche
New Line Cinemas Horrorthriller Es unter der Regie von Andrés Muschietti (Mama) basiert auf dem gleichnamigen Bestsellerroman von Stephen King, der seit Jahrzehnten seine Leser in Angst und Schrecken versetzt.

In der Stadt Derry in Maine verschwinden immer wieder Kinder. Eine Gruppe von Kids wird mit ihren schlimmsten Ängsten konfrontiert, als sie dem bösen Clown Pennywise gegenüber stehen, der seit Jahrhunderten eine Spur von Mord und Gewalt hinter sich herzieht.

In der Hauptrolle spielt Bill Skarsgård ("Die Bestimmung - Allegiant", Serie "Hemlock Grove") den bösen Clown Pennywise. Außerdem ist ein Ensemble junger Schauspieler zu sehen: Jaeden Lieberher ("Midnight Special"), Jeremy Ray Taylor ("Alvin und die Chipmunks: Road Chip"), Sophia Lillis ("37"), Finn Wolfhard (Serie "Stranger Things"), Wyatt Oleff ("Guardians of the Galaxy"), Chosen Jacobs (demnächst: "Cops and Robbers").
Do, 19.10.Fr, 20.10.Sa, 21.10.So, 22.10.Mo, 23.10.Di, 24.10.Mi, 25.10.
18:00 Uhr
20:45 Uhr
18:00 Uhr
20:45 Uhr
23:30 Uhr
18:00 Uhr
20:45 Uhr
23:30 Uhr
18:00 Uhr
20:45 Uhr
18:00 Uhr
20:45 Uhr
18:00 Uhr
20:45 Uhr
18:00 Uhr
20:45 Uhr
Cars 3 - Evolution (3D)
ab 0 J., 109 Min., 4. Woche
Völlig unvorbereitet wird der legendäre Lightning McQueen von einer neuen Generation rasend schneller Rennwagen aus dem Sport verdrängt, den er so liebt. Um wieder mithalten zu können, ist er auf die Hilfe der ehrgeizigen und jungen Renntechnikerin Cruz Ramirez angewiesen. Um Lightning zurück an die Spitze zu bringen, hat sie auch schon einen Plan ausgeheckt. Mit dem verstorbenen Doc Hudson als Vorbild und einigen unerwarteten Fahrmanövern will sie ihr Vorhaben umsetzen. Um zu beweisen, dass die Startnummer #95 noch nicht zum alten Eisen gehört, muss Lightning sein Kämpferherz auf der größten Bühne des Piston Cup Rennens unter Beweis stellen.

Regisseur Brian Fee (Storyboard Artist CARS und CARS 2) hisst die Startflagge für CARS 3: EVOLUTION! Dabei gibt es nicht nur ein Wiedersehen mit den verrückten und liebenswerten Stars der ersten beiden Erfolgsfilme - das spannende und rasante dritte Abenteuer präsentiert zahlreiche neue Charaktere, die ordentlich Speed auf die Kinoleinwand bringen. Als Produzent zeichnet Kevin Reher (DAS GROSSE KRABBELN, Kurzfilm "La Luna") verantwortlich.
Do, 19.10.Fr, 20.10.Sa, 21.10.So, 22.10.Mo, 23.10.Di, 24.10.Mi, 25.10.
14:45 Uhr
14:45 Uhr
14:45 Uhr
14:45 Uhr
14:45 Uhr
14:45 Uhr
14:45 Uhr
DOLBY 7.1
Cars 3 - Evolution
ab 0 J., 109 Min., 4. Woche
Völlig unvorbereitet wird der legendäre Lightning McQueen von einer neuen Generation rasend schneller Rennwagen aus dem Sport verdrängt, den er so liebt. Um wieder mithalten zu können, ist er auf die Hilfe der ehrgeizigen und jungen Renntechnikerin Cruz Ramirez angewiesen. Um Lightning zurück an die Spitze zu bringen, hat sie auch schon einen Plan ausgeheckt. Mit dem verstorbenen Doc Hudson als Vorbild und einigen unerwarteten Fahrmanövern will sie ihr Vorhaben umsetzen. Um zu beweisen, dass die Startnummer #95 noch nicht zum alten Eisen gehört, muss Lightning sein Kämpferherz auf der größten Bühne des Piston Cup Rennens unter Beweis stellen.

Regisseur Brian Fee (Storyboard Artist CARS und CARS 2) hisst die Startflagge für CARS 3: EVOLUTION! Dabei gibt es nicht nur ein Wiedersehen mit den verrückten und liebenswerten Stars der ersten beiden Erfolgsfilme - das spannende und rasante dritte Abenteuer präsentiert zahlreiche neue Charaktere, die ordentlich Speed auf die Kinoleinwand bringen. Als Produzent zeichnet Kevin Reher (DAS GROSSE KRABBELN, Kurzfilm "La Luna") verantwortlich.
Do, 19.10.Fr, 20.10.Sa, 21.10.So, 22.10.Mo, 23.10.Di, 24.10.Mi, 25.10.
14:45 Uhr
14:45 Uhr
14:45 Uhr
12:45 Uhr
14:45 Uhr
14:45 Uhr
14:45 Uhr
14:45 Uhr
Victoria & Abdul
ab 6 J., 112 Min., 4. Woche
London 1887: Bei den prunkvollen Feierlichkeiten anlässlich ihres 50. Thronjubiläums lernt die manchmal etwas eigensinnige britische Monarchin Queen Victoria (Judi Dench) den jungen indischen Bediensteten Abdul Karim (Ali Fazal) kennen. Zur Überraschung ihrer Familie und Berater nimmt sie Abdul in ihr Gefolge auf - zunächst als Diener am königlichen Hof. Bald schon zeigt sich die sonst so distanzierte Queen erfrischt von ihrem neuen Bediensteten, der sich als inspirierender Gesprächspartner herausstellt und ihr seine fremde Kultur näher bringt. Abdul führt ihr vor Augen, dass sie selbst als langjährige Herrscherin noch viel über die Menschen im Britischen Empire lernen kann. Zwischen beiden entwickelt sich eine höchst außergewöhnliche Freundschaft, die bei der Entourage am Hofe schnell Misstrauen und Neid erzeugt. Der Oscar® -Nominierte Regisseur und Royal-Experte Stephen Frears beschäftigte sich bereits vor zehn Jahren in The Queen überaus erfolgreich mit dem englischen Königshaus und Victorias Ur-Urenkelin Elizabeth II. Nun widmet er sich in Victoria & Abdul mit feinsinnigem Humor einer bisher nicht erzählten, wahren Episode aus dem Leben von Queen Victoria - eine Geschichte von Freundschaft, Toleranz und was es bedeutet, zu dienen und zu herrschen.
Fr, 20.10.Sa, 21.10.So, 22.10.Mo, 23.10.Di, 24.10.
19:00 Uhr
19:00 Uhr
19:00 Uhr
19:00 Uhr
19:00 Uhr
Rock my Heart
ab 6 J., 110 Min., 4. Woche
Wie lebt man, wenn jeder Herzschlag der letzte sein könnte? Diese Frage begleitet die 17-jährige Jana (Lena Klenke) ständig, denn sie lebt mit einem angeborenen Herzfehler. Und weil das nicht fair ist, riskiert sie immer wieder Kopf und Kragen. Sie will jeden Augenblick auskosten. Sehr zum Leidwesen ihrer besorgten Eltern (Annette Frier, Michael Lott), die sie zu einer rettenden, aber riskanten Operation überreden wollen. Doch Jana weigert sich. Als sie dem Vollbluthengst Rock My Heart begegnet, ändert sich für sie alles. Die beiden scheinen wie füreinander gemacht. Das schwarze Pferd ist wie sie: wild, ungezähmt, rebellisch und lässt niemanden an sich heran - außer Jana. Rocks Trainer Paul Brenner (Dieter Hallervorden) wittert seine Chance: Er überredet Jana mit Rock für ein wichtiges Galopprennen zu trainieren, um mit dem Preisgeld endlich seine Schulden abzubezahlen. Von Janas Krankheit hat er keine Ahnung - und Jana wird ihr Geheimnis bestimmt nicht preisgeben. Nur ihr Freund Sami (Emilio Sakraya) weiß, welches Risiko sie eingeht. Für Jana, Paul und Rock beginnt mit dem Training ein großes Abenteuer: Aufregend, leidenschaftlich - und lebensgefährlich.
So, 22.10.
12:45 Uhr
Kingsman: The Golden Circle
ab 16 J., 140 Min., 5. Woche
KINGSMAN - THE SECRET SERVICE machte die Welt mit den Kingsman bekannt - einem unabhängigen, internationalen Geheimdienst, der auf höchstem Level von Diskretion operiert und dessen ultimatives Ziel ist, die Welt sicher zu halten. In KINGSMAN - THE GOLDEN CIRCLE müssen sich unsere Helden einer neuen Herausforderung stellen.
Als ihre Hauptquartiere zerstört und ihre Welt bedroht werden, führt sie ihre Reise zur Entdeckung einer verbündeten US-Spionageorganisation namens Statesman, die bis in die Tage der Gründung beider Organisationen zurückreicht. In einem neuen Abenteuer, das die Stärke und den Einfallsreichtum der Agenten bis zum Äußersten fordert, verbünden sich die beiden Elite Geheimorganisationen. Sie bekämpfen ihren rücksichtslosen, gemeinsamen Feind, um die Welt zu retten, was für Eggsy langsam zur Gewohnheit wird...
Fr, 20.10.So, 22.10.
21:15 Uhr
21:15 Uhr
The Lego Ninjago Movie
ab 6 J., 102 Min., 5. Woche
In diesem Ninjago-Kinoabenteuer ist der Kampf um Ninjago City entbrannt. Das bedeutet den Einsatz des jungen Lloyd alias Green Ninja und seiner Freunde, die insgeheim große Krieger und LEGO®-Meisterbauer sind. Unter der Leitung des weisen Sprücheklopfers und Kung-Fu-Meisters Wu bekämpfen sie den bösen Warlord Garmadon, den schlimmsten Schurken überhaupt, der zufällig auch Lloyds Vater ist. So kommt es zum Duell Mech gegen Mech, aber auch Vater gegen Sohn: Im gewaltigen Showdown wird sich zeigen, ob sich dieses ebenso ungestüme wie undisziplinierte Team aus modernen Ninjas bewährt. Denn sie alle müssen erst noch lernen, ihre Egos zu zügeln, um gemeinsam zu agieren und so ihre wahre Kraft zu entfalten.
Do, 19.10.Fr, 20.10.Sa, 21.10.So, 22.10.Mo, 23.10.Di, 24.10.Mi, 25.10.
15:00 Uhr
15:00 Uhr
15:00 Uhr
17:00 Uhr
13:00 Uhr
15:00 Uhr
15:00 Uhr
15:00 Uhr
15:00 Uhr
High Society - Gegensätze ziehen sich an
ab 12 J., 100 Min., 6. Woche
Anabel von Schlacht (Emilia Schüle) ist die wohlstandsverwahrloste Partytochter einer schwer-reichen Industriellenfamilie, die geführt wird von Trixi von Schlacht (Iris Berben). Das dachten zumindest alle, doch ein handfester Skandal in Anabels Geburtsklinik enthüllt die Vertauschung diverser Babys und auch Anabels wahre Herkunft. Ihre leibliche Mutter Carmen Schlonz (Katja Riemann) lebt mit ihren beiden anderen Kindern und einem illegalen Untermieter in einer Plattenbau-WG. Als Anabel in ihrem neuen Zuhause eintrifft, bekommt sie sich direkt mit dem attraktiven Polizisten Yann (Jannis Niewöhner) in die Haare. Auch ihr weiterer Weg ist gepflastert mit skurrilen Begegnungen, familiären Konflikten und Liebesverwirrungen, führt sie jedoch zu den wirklich wichtigen Fragen des Lebens sowie der Suche nach ihrer wahren Identität, dem ersten richtigen Job und der Frage was Familie eigentlich bedeutet.
Fr, 20.10.So, 22.10.Di, 24.10.
17:00 Uhr
17:00 Uhr
17:00 Uhr
Die Pfefferkörner und der Fluch des Schwarzen Königs
ab 0 J., 99 Min., 7. Woche
Die Klassenfahrt mit Lehrer Martin Schulze (Devid Striesow) droht auszufallen, doch in letzter Minute springt Bennys Mutter Andrea (Katharina Wackernagel) für die kranke Lehrerin ein. Benny ist davon wenig begeistert, vor allem als Herr Schulze und seine Mutter sich besser kennenlernen.
Ziel der Reise ist der Gruber Hof in den Bergen Südtirols. Mia freut sich riesig auf ihren guten Freund Luca (Leo Gapp), der dort wohnt. Doch Luca verhält sich eigenartig, denn es geschehen geheimnisvolle Dinge auf dem Berghof und die Kinder stoßen auf gruselige Berggeister und mystische Zeichen. Der neue Mitschüler Johannes (Luke Matt Röntgen) kommt Mia und ihren Freunden zu Hilfe und als unschlagbares Team, finden sie heraus, wer hinter diesen Ereignissen steckt. Die Spur führt zurück nach Hamburg und die Pfefferkörner begeben sich auf eine riskante Mission ...
So, 22.10.
12:45 Uhr
The Circle
ab 12 J., 110 Min., 7. Woche
Die 24-jährige Mae Holland (Emma Watson) ist überglücklich. Sie hat einen Job in der angesagtesten Firma der Welt ergattert: beim "Circle", einem Internetkonzern, der alle Kunden mit einer einzigen Internetidentität ausstattet, über die alles abgewickelt werden kann. Mit dem Wegfall der Anonymität im Netz - so das Ziel der "drei Weisen", die den Konzern leiten - wird es keinen Schmutz mehr geben im Internet und auch keine Kriminalität. Mae stürzt sich voller Begeisterung in diese schöne neue Welt mit ihren lichtdurchfluteten Büros und High-Class-Restaurants, Gratis-Konzerten und coolen Partys. Sie wird zur Vorzeigemitarbeiterin und treibt den Wahn, alles müsse transparent sein, auf die Spitze. Doch eine Begegnung mit dem mysteriösen Kollegen Bailey (Tom Hanks) ändert alles...
Do, 19.10.Mi, 25.10.
19:00 Uhr
19:00 Uhr
Happy Family
ab 0 J., 93 Min., 9. Woche
Die Wünschmanns sind alles andere als eine glückliche Familie. Mutter Emmas Buchhandlung schreibt tiefrote Zahlen, der völlig überarbeitete Vater Frank leidet unter seinem Chef, das Gehirn der pubertierenden Tochter Fee ist gerade wegen Umbaus geschlossen, und der hochintelligente Sohn Max wird in der Schule schlimm gemobbt. Doch damit nicht genug: Auf einem Kostümfest verwandelt die Hexe Baba Yaga die gesamte Familie in Monster - Emma wird zur Vampirin, Frank zu Frankenstein, Fee zur Mumie und Max zum Werwolf. Gemeinsam jagt die Monster-Familie die Hexe über den halben Globus, um den Fluch wieder loszuwerden. Auf ihrem Holterdipolter-Trip fetzen sich die Wünschmanns mit einigen echten Monstern, nicht zuletzt mit dem unwiderstehlich charmanten Graf Dracula persönlich, der sich unsterblich (logisch, weil untot!) in Emma verliebt hat.
Tja, der Weg zum Familienglück ist oft übersät mit Schlaglöchern und spitzen Steinen, äh, Zähnen ...
So, 22.10.
12:45 Uhr
Bullyparade - Der Film
ab 6 J., 100 Min., 10. Woche
NACH DER SCHUH DES MANITU UND (T)RAUMSCHIFF SURPRISE - PERIODE 1
DIE NEUE KINO-KOMÖDIE VON BULLY

Sehnsüchtig haben die Fans auf dieses Kino-Highlight gewartet! Am 17. August 2017 ist es soweit! Nach den Mega-Blockbustern "Der Schuh des Manitu" und "(T)Raumschiff Surprise - Periode 1" (zusammen über 21 Millionen Kinobesucher in Deutschland) kehren Michael Bully Herbig, Rick Kavanian und Christian Tramitz endlich wieder gemeinsam auf die große Leinwand zurück!
Zum 20jährigen Jubiläum der "bullyparade" sorgt Regisseur und Produzent Michael Bully Herbig für ein Wiedersehen mit den Helden der legendären Comedyshow:
Winnetou, Old Shatterhand, Sissi, Franz, Captain Kork, Mr. Spuck, Schrotty und viele, viele alte Bekannte mehr!

Die Dreharbeiten sind abgeschlossen, die Postproduktion hat mit Hochdruck begonnen und läuft wie am Schnürchen. Michael Bully Herbig: "3 Typen spielen in 5 Episoden 24 verschiedene Figuren. Zum Glück konnten wir auch diese Proportionalaufgabe mit einem einfachen Dreisatz lösen!"

BULLYPARADE - DER FILM ist eine Produktion der herbX film in Co-Produktion mit Warner Bros. Film Productions Germany in Zusammenarbeit mit Amazon Prime Video und wird am 17. August 2017 im Verleih der Warner Bros. Pictures in die Kinos kommen. Das Drehbuch schrieben Michael Bully Herbig, Alfons Biedermann, Rick Kavanian und Christian Tramitz.
Do, 19.10.Fr, 20.10.Sa, 21.10.So, 22.10.Mo, 23.10.Di, 24.10.Mi, 25.10.
15:15 Uhr
15:15 Uhr
15:15 Uhr
13:00 Uhr
15:15 Uhr
15:15 Uhr
15:15 Uhr
15:15 Uhr